Gott suchen kann ich auf vielen Wegen,
finden werde ich ihn dort, wo ich liebe.  

Christa Carina Kokol

Gottesdienst Termine

Monats-Schaukastenplakat

Mai 2017

Juni

kirchenjahr-kalender-Juni
Geistliche Impulse

Texte zum Nachdenken Nr.112

Jesus kehrte mit ihnen nach Nazareth zurück und war ihnen gehorsam. (Lk 2,51)

Es ist schön, Maria als Jungfrau und Mutter Gottes zu ehren,
als die
in den Himmel Aufgenommene
und als die
Unbefleckt Empfangene,
doch man kann sie auch
Maria der Teller nennen,
des Besens und der Kochtöpfe;

sie spülte die Teller,
kochte das Essen
und putzte den Fußboden.
Sie hat nichts Außergewöhnliches vollbracht,
sondern die gewöhnlichen Dinge auf ungewöhnliche Weise getan.
Sie tat, was alle Frauen tun,
aber in Verbindung mit ihrem Sohn Jesus.
Das können auch wir tun!

 

Albino Luciani (Papst Johannes Paul I.)