Gott suchen kann ich auf vielen Wegen,
finden werde ich ihn dort, wo ich liebe.  

Christa Carina Kokol

Gottesdienst Termine

Monats-Schaukastenplakat

kirchenjahr-kalender-Juni
Geistliche Impulse

Texte zum Nachdenken Nr.95

 Endlich Urlaub

Gütiger Gott,
wir haben Urlaub.
Wir freuen uns schon so lange auf die freien Tage, die vor uns liegen.
Endlich haben wir mal wieder so richtig Zeit, die Dinge zu tun, die uns Spaß machen:
wir können wandern, schwimmen, lesen, ausschlafen - die Seele baumeln lassen.
Wir müssen nicht auf die Uhr schauen und zum nächsten Termin hetzen,
sondern wir können uns ganz in Ruhe unterhalten, spielen, lachen, Rad fahren, Sandburgen bauen.
Die Aussicht auf diese Tage ist so schön.
Wir bitten Dich um Deinen Segen für diesen Urlaub,
dass wir erholt, gesund und gestärkt in den Alltag zurückkehren dürfen,
dass mir, uns und der ganzen Familie die freien Tage gut tun,
dass wir mal wieder zu uns kommen und uns aneinander freuen,
dass wir die Zeit auch nutzen, um uns auf Dich zu besinnen
und auf das, was Du uns schenkst - auch im Alltag.
Bewahre uns auf allen Wegen und bei allen Aktivitäten.
Wir danken Dir und loben Dich!

Amen.

Verfasser unbekannt