Vierzehnheiligen Lied – GL 914 (Bamberg)

1. Vierzehnheilige Schutzpatrone / für die Welt an Gottes Throne, / starke Helfer in der Not, / mächtig, hoch geehrt bei Gott!

Ref.: Lasst uns eure Hilfe sehen, / lasst uns nicht vergebens flehen, / Vierzehnheil`ge, auserwählt, / uns von Gott zum Heil bestellt.

2. Allen, die verlassen weinen, / trost- und freudlos hier erscheinen, / eure Hilfe ist bereit. / Gnad und Friede jederzeit.
Ref. Lasst uns eure Hilfe sehen…

3. Jesus ist in eurer Mitte, / er versagt euch keine Bitte, / er, dem ihr gedient so treu, / auch uns Sündern gnädig sei.
Ref. Lasst uns eure Hilfe sehen…

4. Märtyrer durch Leid geschritten, / habt die Palme ihr erstritten, / stärkt uns in des Leidens Nacht, / über unsre Seelen wacht.
Ref. Lasst uns eure Hilfe sehen…

5. Öfters habt auch ihr erfahren, / Gottes Schutz in den Gefahren. / Wir vertrauen Hab und Gut, / Leib und Seele eurer Hut.
Ref. Lasst uns eure Hilfe sehen…

6. Vierzehnheil`ge, hoch erhoben, / lasst mit euch stets Gott uns loben, / führet uns zum Jesuskind, / wahrt uns rein von jeder Sünd.
Ref. Lasst uns eure Hilfe sehen…