Online Gebetbuch – schreiben Sie ihr Gebet

 
Schreiben Sie ihr Gebet in unser Gebetbuch. Nach Sichtung werden wir dieses veröffentlichen.
 

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Wir behalten uns das Recht vor, Einträge zu bearbeiten, zu löschen oder Einträge nicht zu veröffentlichen.

 

Ein neues Gebet in das Gebetbuch schreiben

 
 
 
 
 
 
 
 
 
E aus N schrieb am 1. April 2020:
Liebe 14 Heiligen, bitte lasst meine schmerzhafte Bestrahlung und alles, was bisher geschehen ist, nicht umsonst gewesen sein. Bitte heilt die Lungenkrankheit von meinem Mann und meine linksseitige Lähmung, damit wir wieder ein normales Leben führen können. Damit ich nicht abhängig von anderen bin und immer darauf warten muss, dass jemand Zeit für mich hat. Bitte gebt mir meinen Lebenssinn zurück. Danke Amen
... Diese Metabox ein-/ausblenden.
M. B. aus S. schrieb am 30. März 2020:
Danke lieber heiliger Franziskus für die FÜR Sprache für mein Anliegen bei unseren Herrn Jesus Christus. Die erneute OP meines Mannes ist gut verlaufen.
Danke.
... Diese Metabox ein-/ausblenden.
Karin schrieb am 30. März 2020:
Bitte dass das schlimme Virus sehr bald ein Ende nimmt. Dass mein Schwiegersohn Ismail sehr bald von der Botschaft eine Einreisegenehmigung nach Deutschland bekommt. Dass meine Tochter sehr bald mit ihrem Mann zusammen kommen darf, bis dahin für meine Tochter psychische Stabilität. Für die Gesundheit meiner Familie.
Ich bitte um Gebete
Herzliches Vergelts Gott
... Diese Metabox ein-/ausblenden.
Dietmar aus Franken schrieb am 30. März 2020:
Bitte hilft mir Ihr 14 Nothelfer aus meiner finanziellen Not, damit ich endlich meine Schulden bezahlen kann. Bitte hilft mir.
Danke
Amen.
... Diese Metabox ein-/ausblenden.
Johannes schrieb am 28. März 2020:
Ihr Vierzehnheiligen,
ich bitte Euch als Fürbitter für mein Anliegen beim Allmächtigen.
Herr, lehre uns mit unserem Schicksal umzugehen. Zeige uns den Weg, Schmerz und Leid zu erdulden. Gib uns die Kraft, aus dem Schicksal zu entfliehen und Schmerz und Leid zu überwinden. Gib uns Verstand, um die anstehende Krise um Corona aber auch um weitere andere Krisen sachlich und erfolgreich zu meistern. Gib uns die Fähigkeiten, das Wegsterben und die Not unserer Mitmenschen zu stoppen.
Doch Herr, nicht mein sondern Dein Wille geschehe.
... Diese Metabox ein-/ausblenden.
Ingo schrieb am 24. März 2020:
Bitte für die Armen und Hungernden beten. Dass die in Zeiten von Coronavirus nicht vergessen werden. Danke. Amen.
... Diese Metabox ein-/ausblenden.
Julia schrieb am 23. März 2020:
Betet für den Erhalt und die Liebe in meiner Ehe, betet dafür, dass meine Kinder in einer Familie groß werden können. Möge der Herr mir Kraft und Zuversicht verleihen und meinem Mann Liebe und Einsicht schenken.
... Diese Metabox ein-/ausblenden.
Doris aus Hannover schrieb am 22. März 2020:
Liebe 14 Heiligen Nothelfer beschützt die Ärzte und das Pflegepersonal in Italien und gibt ihnen viel Kraft und Ausdauer die vielen Coronar Virus Patienten zu versorgen. Italien befindet sich in einer sehr, sehr kritischen Lage. Die ganzen Virologen weltweit möchten so schnell ein Impfstoff entwickeln dass alle Menschen geimpft werden können. Danke
... Diese Metabox ein-/ausblenden.
Karin schrieb am 21. März 2020:
Lieber Gott, Jesus, Maria und alle himmlischen Helfer,
ich bitte für mich und meine Familie und meine Mutter,
bitte für die Ruhe, Frieden und Geduld für alle Menschen,
bitte für alle Obdachlosen, Hilfebedürftigen, Armen und die die Gottes Hilfe jetzt besonders brauchen,
bitte für alle die jetzt im Handel arbeiten müssen und alle die im Gesundheitswesen arbeiten und alle anderen die in dieser Zeit arbeiten,
bitte für alle Familien und Ehen und Partnerschaften,
bitte für alles was jetzt wichtig ist und wichtig wäre zu bitten und an was ich jetzt nicht denke,
bitte jetzt für ganz Deutschland Europa und die ganze Erde,
bitte für Shaef und das beste Ergebnis und das allerbeste gelingen, alle Hilfe die dafür und dabei jetzt gebraucht wird und bitte für alle Beteiligten und alle die es betrifft,
bitte für die ganze Zeit danach, das Deutschland und alle Länder wieder bestens auf die Füße kommen,
bitte für alle die jetzt in der richtigen Form aufklären, alle Aufklärer und die anderen die ganze Ordnung und Umkehr und
bitte dafür das alle Menschen annehmen können was kommen wird,
bitte für alle Helfer die jetzt für die Umkehr arbeiten, sichtbar und unsichtbar,
bitte das alle jetzt gut durch diese Zeit kommen und die Chance annehmen die sich jetzt auftut,
bitte für Michael und seine Kinder und alles was ihn betrifftm seine Helfer, alle die für ihn arbeiten,
bitte für die Polizei und Feuerwehr,
bitte für unsere Bundeswehr,
bitte für alles was jetzt wichtig und richtig ist und wäre und für alles
bitte für alles was ich noch aufgeschrieben habe
Vielen Dank an alle die Mitbeten
... Diese Metabox ein-/ausblenden.
Alois aus Beiderwies schrieb am 21. März 2020:
Ihr liebe Vierzehnheiligen,
ich habe Angst um meine Lieben wegen dem Confit-19, aber auch wegen meier Herzerkrankung mache ich mir Sorgen. Nach vier Operationen ist es nicht einfach einen klaren Gedanken zu haben,
Auch um alle Freunde und alle Menschen der Welt habe ich Sorge,
Bitte helft, im Namen des Herrn.
Amen
... Diese Metabox ein-/ausblenden.