Online Gebetbuch – schreiben Sie ihr Gebet

 
Schreiben Sie ihr Gebet in unser Gebetbuch. Nach Sichtung werden wir dieses veröffentlichen.
 

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Wir behalten uns das Recht vor, Einträge zu bearbeiten, zu löschen oder Einträge nicht zu veröffentlichen.

 

Ein neues Gebet in das Gebetbuch schreiben

 
 
 
 
 
 
 
 
Marlies aus Bonn schrieb am 17. August 2017:
Ihr Heiligen habt mir bei meiner Erkrankung beigestanden und so viel geholfen. Bitte helft jetzt den Kindern das ihre Ehe weiter Bestand hat. Sie haben doch ein liebes Kind und das soll doch beide Eltern behalten. Ich danke Euch sehr. Der Vater hat soviel für seine kleine Familie getan und wird nun so bestraft. Bitte helft das Mutter und Kind wieder zu ihm kommen. Danke
Helga aus Augsburg schrieb am 10. August 2017:
Bitte helft meinem Mann bei der Arbeit.Danke
Hanna schrieb am 10. August 2017:
Liebe 14 Nothelfer, ich trete bald eine weite Reise an. Bitte helft uns das wir sicher ankommen und sicher und gut wieder heim kommen. Bitte helft mir und meinem Partner das wir einen schönen Urlaub haben. Helft mir auch in der Arbeit dass alles nach eurem Sinn geschieht... Danke Amen
schrieb am 6. August 2017:
Ihr lieben vierzehn Heiligen bitte macht daß ich die Stellen in den Kirchen behalte!Bitte macht daß jetzt alles gut wird in meinem Leben!Bitte schickt mir die Liebe!Bitte sorgt dafür daß ich die richtige Beschäftigung weiter behalte!Ich bete auch für meinen Vater daß er jetzt wieder froh ist!Ich bete für den Fabian,die Beate und die Ursula!Amen!!!
schrieb am 6. August 2017:
Liebe Vierzehnheilige, bittet für mich und helft mir aus meiner Not rings um mich herum und haltet alle Menschen von mir, die mir Böses wünschen, denn in der Arbeit ist es sehr schlimm. Segnet alle und wandelt alle, damit sie nicht immer so böse sind zu uns allen. Zeigt mir eine neue Arbeit, auch woanders in unserem Land. Ich kann freundlich sein wie ich will, es hilft nichts. Ich mache immer alles falsch, egal, was ich mache.
Bittet für meinen krebskranken Sohn, damit er gesund wird, ich kann das Leben nicht mehr aushalten.
Ich würde mich am liebsten in eine Ecke setzen und nicht mehr aufstehen. Ich kann nicht mehr.
Ein ewiges Vergelts Gott.
Gabi
Elfriede aus Südsteiermark schrieb am 3. August 2017:
Ich danke den Vierzehnnothelfern für schon viele erhörten Gebetsanliegen. Erst gestern hat mir das Gebet zum hl. Antonius sofort und rasch geholfen. Dem Himmel sei dank. Ich bitte weiterhin um Schutz und Segen für unsere Familie , den Enkelkindern . Bitte schickt unserem Sohn eine liebenswerte, treue fleißige und treue Partnerin, welche den christlichen Glauben lebt. Herr wenn es dein Wille ist,so geschehe.
Danke und im Gebet weiterhin mit euch verbunden Elfriede
i.bauer aus pegnitz schrieb am 27. Juli 2017:
ihr hl. vierzehnnothelfer bittet bei jesus christus und der hl.muttergottes von der immer wärenden hilfe ,das mein mann morgen die schwere operation nach einen schweren unfall ohne komplikationen übersteht. bittet für ihn
Kristin aus Weißenburg schrieb am 26. Juli 2017:
Liebe Vierzehn Nothelfer, helft mir einen gutbezahlten Job bei dem ich mich wohlfühle und die Arbeit gern mache zu bekommen, dass mein Leben von Liebe, Glück und geborgenheit erfüllt wird und ich mich richtig wohlfühle, dass mein kleiner Hund sich wohl und geborgen fühlt und dass mein Herzenswunsch erfüllt wird. Ich danke euch. Amen
Jan aus Bamberg schrieb am 26. Juli 2017:
Heiliger Christophorus rette mich und flehe zu Gott um sein Erbarmen, dass sich endlich der Sturm neigen möge durch Christus unseren Herrn. Amen.
Jan
Klaus aus Bleicherode schrieb am 21. Juli 2017:
Ich bitte um Hilfe, dass meine Familie wieder in Ordnung kommt. Uns versöhnen, akzeptieren und gegenseitig annehmen wie wir sind .