Eucharistiefeier in der Basilika

 

 Informationen zum Gottesdienstablauf in Vierzehnheiligen:
– Bitte Gotteslob mitbringen.
– Bitte Mund-Nasenmaske mitbringen! Diese ist immer, wenn Sie sich in der Basilika bewegen, zu tragen.
Auf Grund der sehr hohen Corona-Infektionszahlen empfehlen wir jedoch auch zu Ihrem eigenen Schutz, während des gesamten Gottesdienstes die Maske nicht abzunehmen.
– Für die Gottesdienste an den Sonn- und Feiertagen um 9.00 Uhr und 10.30 Uhr ist eine telefonische Anmeldung in der Woche vorher nötig: Tel. 09571 9508-0.
– Um eine Überfüllung der Basilika zu vermeiden, bitten wir besonders die Gläubigen aus der näheren Umgebung, an den Sonn- und Feiertagen vor allem die 7.30 Uhr und 9.00 Uhr-Gottesdienste zu besuchen.
Wichtig: 10 Minuten vor Gottesdienstbeginn verfällt jegliche Voranmeldung, deshalb kommen Sie bitte rechtzeitig.
– Für die Dauer der Gottesdienste wird die Basilika verschlossen!



Sommerordnung – Ab 1. Mai bis 30. September

Sonntag:
07.30 / 09.00 / 10.30 Uhr

(Bitte Gottesdienstordnung beachten)

Werktag:
Hl. Messen: (ohne Orgel)
Mo – Sa 07.00 Uhr
Mo 08.00 Uhr

Ämter: (mit Orgel)
Di – Sa 08.00 Uhr

 

Winterordnung – Ab 1. Oktober bis 30. April

Sonntag:
07.30 / 09.00 / 10.30 Uhr

Vom 1. bis 5. Fastensonntag 14.00 Uhr Fastenzeitliche Vesper mit Fastenpredigt

(Bitte Gottesdienstordnung beachten)

Werktag:
Hl. Messen: (ohne Orgel)
Mo 08.00 Uhr
Mo – Sa 09.00 Uhr

Ämter: (mit Orgel)
Di – Sa 08.00 Uhr

 

Beichtgelegenheiten

Vor allen Gottesdiensten in der Kirche (entfällt bis auf weiteres coronabedingt)
und
Samstags von 14.00 Uhr – 16.00 Uhr in der Beichtkapelle des Franziskanerklosters

 

 Bitte immer Gottesdienstordnung beachten!

Änderungen vorbehalten!