Freunde und Förderer der Basilika Vierzehnheiligen e.V.

Geschichte

Der Verein „Freunde und Förderer der Basilika Vierzehnheiligen e.V.“ entstand aufgrund der Initiative von P. Benedikt Grimm, der damals als Rektor der Basilika und Guardian des Franziskanerklosters Vierzehnheiligen war. Gegründet wurde dieser Verein am 14. Mai 2007. Bei der Gründungsversammlung waren Persönlichkeiten aus der Politik, Mitglieder der Kirchenverwaltung, Geschäftsleute, Schwestern und Brüder aus den Franziskanischen Gemeinschaften und weitere Personen, die sich mit Vierzehnheiligen besonders verbunden wissen, vertreten.

Der Verein soll ideell und finanziell

  • die Wallfahrtskultur und – tradition in Vierzehnheiligen fördern
  • sozial schwache Pilger und Pilgergruppen unterstützen
  • das Informationszentrum im Eingangsbereich des Klosters pflegen und aktualisieren
  • die Kirchenmusik in der Basilika weiter entfalten
  • die wissenschaftliche Erforschung der Geschichte von Vierzehnheiligen und der Verehrung der Nothelfer fördern
  • die Möglichkeit der Kooperation mit anderen Wallfahrtsorten ins Auge fassen
  • eine Partnerschaft mit der Geburtsbasilika in Bethlehem (Israel) begründen.

 

Zum Vorstand wurden gewählt:
1. Vorsitzender: Landrat Reinhard Leutner, Lichtenfels
2. Vorsitzender: Bürgermeister Jürgen Kohmann, Bad Staffelstein
Geschäftsführer: P. Benedikt Grimm, Vierzehnheiligen
Schatzmeister: Raimund Köhler, Filialleiter der LIGA-Bank Bamberg
Schriftführerin: Frau Waltraud Kießling, Sekretärin, Marktgraitz
Weitere Vorstandsmitglieder:
Frau Bürgermeisterin Dr. Bianca Fischer, Lichtenfels
Herr Alfons Hennig, Wolfsdorf
Kassenprüfer: Richard Lurz jun., Hummendorf und Walter Makert, Bad Staffelstein.

Gründungsmitglieder v.l.n.r.: P. Benedikt Grimm, Siegfried Hild, Günther Lohneis, Sr. Generaloberin Christine Köberlein, Richard Lurz jun., Bürgermeister Jürgen Kohmann, Waltraud Kießling, Landrat Reinhard Leutner, Bürgermeisterin Dr. Bianca Fischer, Walter Mackert, Richard Lurz sen., Rechtsanwalt Josef Goller, Alfons Hennig.

Der Verein heute

Der Verein „Freunde und Förderer der Basilika Vierzehnheiligen e.V.“ zählte bei seiner Mitgliederversammlung im Mai 2017 220 Mitglieder.
Bei dieser Versammlung wurde ein neuer Vorstand gewählt:
1. Vorsitzender: Landrat Christian Meißner
2. Vorsitzender: Bürgermeister Jürgen Kohmann
Geschäftsführer: P. Heribert Arens ofm
Kassierer: Raimund Köhler
Schriftführerin: Waltraud Kießling
1. Beisitzerin: Rosi Jörig
2. Beisitzer: Alfons Hennig
Kassenprüfer: Richard Lurz und Walter Mackert

 

mehr erfahren

Mitglied werden