Konzerte in der Basilika – 2018

 

Orgelkonzerte zum Freitags-Läuten um 15 Uhr

finden vom 1. Mai bis 30. September statt. Die Kirche ist während der Konzerte geschlossen – bitte rechtzeitig erscheinen! Der Eintritt ist frei!

Seit vielen Jahren erfreuen sich die „Orgelkonzerte zum Freitags-Läuten“ in der Basilika Vierzehnheiligen großer Beliebtheit. Auch heuer wieder hat Basilikaorganist Georg Hagel bekannte Organisten und Meister ihres Fachs eingeladen, die weiten Hallen der Wallfahrtskirche mit Orgelmusik zu füllen, jeweils am Freitag um 15 Uhr (im Zeitraum Mai bis September).
Das Konzert dauert ca. 30 Minuten. In der Mitte eines jeden Konzertes trägt ein Franziskanerpater einen geistlichen Impuls vor.
Der Eintritt ist bei jedem Konzert frei, allerdings sorgt ein Spendenkörbchen am Ausgang für die Deckung der Unkosten und zur Finanzierung der Konzerte.

Mai
04.05. Georg Hagel, Basilikaorganist Vierzehnheiligen
11.05. Peter Rottmann, Münnerstadt
18.05. Frank Herdegen, Igensdorf
25.05. Markus Ritzel, Würzburg & Anna Nesyba (Sopran), Kassel

Juni
01.06. Matthias Braun, Bad Neustadt a.d. Saale
08.06. Jürgen Benkö, Bietigheim
15.06. Andreas Marquardt, Saalfeld
22.06. Hans-Bernhard Russ, Würzburg
29.06. Herbert Dotzauer, Erlangen

Juli
06.07. Holger Boenstedt, München
13.07. Thomas Greif, Rummelsberg
20.07. Georg Hagel, Basilikaorganist Vierzehnheiligen
27.07. Volker Linhard, Rendsburg

August
03.08. Dr. Stefan Glaßer, Nürnberg & Corinna Frühwald (Flöte), Nürnberg
10.08. Georg Wendt, Sehmatal
17.08. Matthias Süß, Annaberg
24.08. Hubert Reinhard, Baunach
31.08. Andrew Tessman, Bayreuth

September
07.09. Thomas Bär, Ansbach
14.09. Rainer Aberle, Grafenrheinfeld
21.09. Hubert Blaum, Daun
28.09. Georg Hagel, Basilikaorganist Vierzehnheiligen

 


 

Benefizkonzert zu Gunsten der Glockensanierung der Basilika Vierzehnheiligen

Mittwoch, 16.05.2018, 19:00 Uhr

Heeresmusikkorps Veitshöchheim
Leitung: Oberstleutnant Roland Kahle, Orgel: Hauptmann d. Res. Georg Hagel
Eintritt: 20,00 €/15,00 €/12,00 €

Bild: Heeresmusikkorps Veitshöchheim, OSFw Bernd Sieg

Das Heeresmusikkorps Veitshöchheim spielt in der Basilika Vierzehnheiligen zu Gunsten der Glockensanierung. Das Blasorchester bietet ein breites Repertoire vom traditionellen Militärmarsch, Transkriptionen klassischer Ouvertüren über Filmmusik bis zu Bigband-Arrangements. Am Dirigentenpult steht Oberstleutnant Roland Kahle, an der Orgel spielt Basilikaorganist und Hauptmann d. Res. Georg Hagel.

Bitte beachten Sie, dass die Basilika Vierzehnheiligen nicht beheizt wird! Es wird daher empfohlen, warme Kleidung zu tragen und sich ggf. eine Decke und ein Sitzkissen mitzubringen.

 


 

Konzert zum 1. Advent

Sonntag, 02.12.2018, 16:00 Uhr

Cantabile Regensburg
Leitung: Prof. Matthias Beckert
Orgel: Markus Ritzel, Blechblasquartett: Aachener Blechbläserensemble
Eintritt: 27,00 €/17,00 €/12,00 €

Bild: Theresa Baldauf

Cantabile Regensburg präsentiert seit mehr als 25 Jahren epochen- und stilgerecht A-cappella-Literatur von der Renaissance bis zur Moderne. Unter der Leitung von Matthias Beckert wird der Chor in Vierzehnheiligen stimmungsvoll und mitreißend auf die Adventszeit einstimmen. Der Bayerische Sängerbund verlieh dem Chor 2012 seine höchste Auszeichnung, die Orlando-di-Lasso-Medaille.
Das festliche Konzert wird durch Orgel (Markus Ritzel) und einem Blechblasquartett (Aachener Blechbläserensemble) instrumental umrahmt. Das Aachener Blechbläserensemble ist eine Formation aus vier Solobläsern des städtischen Symphonieorchesters Aachens.
Bitte beachten Sie, dass die Basilika Vierzehnheiligen nicht beheizt wird. Es wird daher empfohlen, warme Kleidung zu tragen und sich ggf. eine Decke und ein Sitzkissen mitzubringen.